Patatas Bravas Dip

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar

4,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Patatas Bravas Dip - Mischung mit würzenden Zutaten - TOPSELLER


Mischung mit würzenden Zutaten. Pikanter | Scharfer Dip mit Tomate, Knoblauch, Paprika und Chili.Der perfekte Dip zu Ofenkartoff eln, Gegrilltem oder für saftig-würzige Sandwiches.

Zubereitung: 3 bis 4 Teelöffel Patatas Bravas Dip mit etwas heißem Wasser aufgießen, dann mit 100 g Crème fraîche verrühren und 15 Min. ziehen lassen.

Verwendung: Als Dip oder Sauce zu Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Rohkost oder auf Brot.

Patatas Bravas traditionell: Den Dip mit Wasser ziehen lassen und mit Olivenöl verrührt zu Kartoff elecken servieren.

Zutaten: Tomatenflocken 40 % (Tomatenmarkkonzentrat, Maisstärke), Paprika, Knoblauch, Karotten, Salz, Chili, Currypulver, Cayennepfeffer, spanisches Olivenöl nativ extra.

Allergene:Kann Spuren von Weizen, Sellerie und Senf enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie/Brennwert 268,00 kj 1128,00 kcal
Fett 4,70 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,20 g
Kohlenhydrate 40,20 g
davon Zucker 24,80 g
Eiweiß 9,70 g
Salz 8,20 g

 

Inhalt: 100g

Verpackung: OPP-Kreuzbodenbeutel

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Feinkochtopf, Inhaber Sascha Weidner, Kölner Straße 86, 51379 Leverkusen

Rezeptidee:

Guacamole

schnell und einfach | Gästebewirtung | vegetarisch

Zutaten für 6 Personen:

1 unbehandelte Limette

150 g Doppelrahmfrischkäse

2 TL Patatas Bravas Dip

2 reife Avocados

Meerspeisesalz aus der Mühle

Pfeffermischung bunt aus der Mühle

2 Frühlingszwiebeln

2 Tomaten

Zubereitung:

Limette heiß waschen, trocknen und Schale fein abreiben. Limettensaft auspressen. Doppelrahmfrischkäse und die Limettenschale verrühren. Patatas Bravas Dip in heißem Wasser quellen lassen. Avocados halbieren und entsteinen. 3 Avocadohälften mit 2 EL Limettensaft pürieren, mit dem Frischkäse und dem Patatas Bravas Dip verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 Avocadohälfte fein würfeln und mit 1 TL Limettensaft mischen. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln, Tomaten, und Avocadowürfel unter das Avocadopüree mischen.

 

Unser Tipp:

Ofenkartoffeln - pikant

Patatas Bravas Dip im Mörser feiner zerstoßen, alternativ geht das auch mit einem Nudelholz auf einer festen Unterlage. Backpapier auf ein Backblech legen und die würzenden Mischung darauf geben. Kartoffeln längs halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen. Ggf. etwas hin und her schieben, damit das Gewürz gut an den Schnittflächen haftet. Wie gewohnt im Ofen backen.

Passt zu Gegrilltem, zu Dips, zum Salat und vielem mehr. Lässt sich gut, schnell und einfach auch in größeren Mengen vorbereiten.

Diese Kategorie durchsuchen: Dips