Barbecue Dip

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar

4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Barbecue Dip - Gewürzzubereitung-


Gewürzzubereitung. Das rauchige Aroma und der pikant-würzige Geschmack lassen das Herz eines jeden Barbecuefreundes höher schlagen.

Zubereitung als Dip: 2 bis 4 Teelöffel Barbecue Dip mit etwas heißem Wasser aufgießen, mit 100 g Crème fraîche verrühren und 15 Min. ziehen lassen.

Köstlich zu Gegrilltem oder auf Brot.

Zubereitung als Marinade: Etwas Dip mit heißem Wasser aufgießen und mit Öl verrühren.

Grillgut für 2 bis 3 Stunden darin marinieren. Lammkoteletts, Geflügel oder Steaks erreichen so ihre geschmackliche Vollendung.

Zutaten: Paprika geräuchert (Paprika, Rauch) 18%, Zucker, Chili, Knoblauch, Tomatenflocken (Tomatenmarkkonzentrat, Maisstärke), Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rosmarin.

Allergene: Kann Spuren von Milch, Weizen, Sellerie und Senf enthalten.

Nährwerte per 100g:

Brennwert
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate
davon Zucker
Eiweiß
Salz
1292 kJ/307 kcal
4,4g
1,1g
48,7g
32,2g
9,1g
10,4g

Inhalt: 100g

Verpackung: OPP Kreuzbodenbeutel

Hersteller: Feinkochtopf, Inhaber Sascha Weidner, Kölner Straße 59, 51379 Leverkusen

Unser Rezeptvorschlag:

Barbecue Stockbrot - feuriger Grillspaß

Zutaten für 6 Portionen:

1 Würfel frische Hefe

500 g Mehl

1 Glas Wasser, lauwarm

5 EL Olivenöl

1 TL Barbecue Dip

Meerspeisesalz aus der Mühle

Zubereitung:

Die Hefe in eine Mulde im Mehl bröseln, mit einem halben Glas Wasser aufgießen, 10 min. gehen lassen. Mit Olivenöl, Barbecue Dip, Salz und Wasser einen Teig kneten, 45 min. gehen lassen.

Lange Schlangen rollen, um die Spitze eines Stockes wickeln und etwa 10 min. über dem Feuer backen.

Diese Kategorie durchsuchen: Dips